Harburg
HR-Regional

Das Gesundheitszentrum in Zahlen

2014 wurde die Idee von Ole Bernatzki im Gemeinderat erstmals diskutiert. 2015 erhielt die CoBraFe GbR den Zuschlag. Baustart war Mitte 2017.

5,5 Millionen Euro sind für Planung und Bau des Gesundheitszentrums veranschlagt.

70 Prozent der insgesamt 1800 Quadratmeter Gewerbe- und Wohnflächen sind bereits vergeben.

11,20 Meter beträgt die Firsthöhe des Gebäudes. Das Untergeschoss bietet 17 Parkplätze, 28 im Außenbereich.

Weitere Infos zum Projekt Gesundheitszentrum unter www.hauptstrasse47.de.