Harburg
Buchholz

Neue Beratungsstelle zum Thema Menschen mit Behinderung

Was steht Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen zu? Wo findet man eine passgenaue Unterstützung für seinen speziellen Bedarf? Was mache ich, wenn die bestehenden Einrichtungen und Dienste meinem Bedarf nicht gerecht werden können? Wie und wo werden unterschiedliche Leistungen zur Rehabilitation beantragt? Antworten auf diese Fragen will ab 1. August eine neue Beratungsstelle der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg geben. Sie wird in der Lindenstraße 12 in Buchholz eröffnet. Die Beraterinnen Tanja Hauschildt und Beate Schlüter sind dann dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 16 Uhr erreichbar oder nach telefonischer Absprache: 04181/934 60 26, teilhabeberatung@lhlh.org.