Harburg
Winsen

Straßenarbeiten behindern den Verkehr

Gleich drei Baustellen sorgen derzeit in Winsen für Verkehrsbehinderungen. Am Querweg läuft bis November die Straßenerneuerung zwischen Hoopter Straße und Grasweg. Auch die Bushaltestellen werden barrierefrei gestaltet. Ersatzhaltestellen gibt es rund 50 Meter nördlich an der Einmündung zum Querweg. Erst nächstes Jahr wird dann der Querweg bis zur Höhe des Stöckter Deichs umgebaut. An der Ernststraße und St. Georg-Straße werden die Bauarbeiten zwar morgen vorerst beendet, doch ab Mitte August wieder aufgenommen. Auch die marode Fußgängerbrücke über den Luhdorfer Pohl in die Luhdorfer Twieten wird in der Zeit von Oktober bis Ende des Jahres ersetzt.