Harburg
Harburg

Juli-Programm des Treffpunkts Hölertwiete

Harburg.  Der Treffpunkt Höler­twiete bietet auch in diesem Monat wieder ein buntes Programm an. Jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr veranstaltet der Treffpunkt die „Atelier Vielfalt“, für alle die Lust haben sich kreativ und künstlerisch zu betätigen. Die Teilnahme kostet 2 Euro. Mittwochs bietet der Treffpunkt Hölertwiete den „Frühstückstreff“ für einen Euro, von 10 bis 12 Uhr und „Informationen, Beratung und Vermittlung“ von 13.30 bis 16 Uhr an. Am Mittwoch, 4.Juli ist die „Schuldnerberatung“ von 14 bis 16 Uhr. Am Mittwoch, 11. Juli, lädt der Treffpunkt zum Gedächtnistraining von 14 bis 16 Uhr ein. Die Veranstaltung kostet 1.50 Euro und ist anmeldepflichtig. Leider gibt es jedoch zur Zeit keine freien Plätze. Jeden Donnerstag gibt es zudem das „Kochen – frisch und gesund“ von 16.30 bis 19 Uhr. Dieses steht unter dem Motto: „Wünsch dir was!“ Die Teilnahme kostet 2 Euro. Um eine Anmeldung wird jeweils bis Dienstag, 12 Uhr, gebeten. Die „Ernährungsberatung – gesundes Kochen“ ist immer Freitags von 13 bis 15 Uhr. Der Treffpunkt Hölertwiete bietet freitags außerdem „Auf die Plätze, fertig, los: Jetzt wird gespielt“ von 16 bis 18 Uhr an. Am Sonntag, 22. Juli, lädt der Treffpunkt herzlich zu „Kickern und Dart“ ein. Kostenpunkt ist 1.50 Euro.Montags gibt es derzeit keine Angebote. Diesen Monat entfällt zudem das Stricktreff am Donnerstag, sowie der Klönschnack und die Party am Freitag. Auch die Frauengruppe am Sonnabend und das große Sonntagsfrühstück am 15. Juli finden leider nicht statt.

Weitere Infos unter 040/987 651 10 oder unter www.treffpunkt-hoelertwiete.de