Harburg
Harburg

Mit der Harburger Bücherhalle in die Sommerferien

Harburg.  Die Harburger Bücherhalle veranstaltet bis zum 15. August das Ferienprogramm „35 Grad“. Am Donnerstag, 12. Juli, liest Claudia Buchholz von 16 bis 18 Uhr aus der Fußballgeschichte „Zuckerspaß und Blutgrätsche“ vor. Im Anschluss wird ein Finger-Fußballfeld gebastelt. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich. Am 19. Juli veranstaltet die Bücherhalle von 14 bis 17 Uhr eine „Trickfilmwerkstatt mit Lego Minecraft“ für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Rechtzeitig anmelden!

Am Mittwoch, 8. August, gibt es einen Spielenachmittag. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter www.hamburg35grad.de oder telefonisch unter 040/7729 23. Alle Süderelbe-Bücherhallen veranstalten zudem eine Aktion für Erstklässler vom 16. August bis zum 20. September. Jedes Kind, das sich mit einer Schultüte erstmalig in einer der teilnehmenden Bücherhallen anmeldet, erhält eine gratis Bücherhallentasche. Die Bücherhalle Kirchdorf ist unter 040/754 23 58 zu erreichen. Weitere Informationen gibt es auch bei den Bücherhallen Wilhelmsburg unter 040/75 72 68 und der Bücherhalle Neugraben unter 040/701 76 22.