Harburg
Jubiläum

Buchholz – seit 60 Jahren Stadt

Das Rathaus von 1958 – hier steht heute die Empore

Das Rathaus von 1958 – hier steht heute die Empore

Foto: Heinrich Helms / Heinrich Helms/Stadt Buchholz

Das wird gefeiert mit einem Tag der offenen Tür am 18. August in Rathaus, JUZ, Bücherei und Familienbüro.

Buchholz.  Buchholz feiert seine Stadtwerdung: 1958 verlieh der damals amtierende Innenminister Niedersachsens, Hinrich Wilhelm Kopf, dem stetig wachsenden Nordheideort die Stadtrechte. Anlässlich des 60. Jahrestags dieses für die Ortschaft so wichtigen Schrittes lädt Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse im Namen der Stadtverwaltung zu einem Tag der offenen Tür in Rathaus, Jugendzentrum, Stadtbücherei und Familienbüro. Am Sonnabend, 18. August stellen sich diese Institutionen von 11 bis 16 Uhr den Bürgern vor. Dazu gibt es ein vielseitiges Programm.

So stellen auf dem Rathausplatz Baubetriebshof und Feuerwehr Fahrzeuge aus. Das Jugendzentrum lockt mit Spielen und Infoständen zur Jugend- und Integrationsarbeit und After-Show-Party mit Live-Musik (ab 16.15 Uhr). Am anderen Ende des Rathausparks warten Kaleidoskop und Familienbüro mit Kaffee, Kuchen und Informationen rund um Kinder und Familie. In der Stadtbücherei gibt es ab 10 Uhr Flohmarkt, Basteln und anderes mehr.

Im Rathaus präsentieren die Stadtplaner in der Kantine Modelle und Pläne zu Projekten wie Canteleu-Quartier, Buchholz 2025plus, Stadtumbau West und Technologie- und Innovationspark. Die Verbraucherzentrale informiert über energetische Gebäudesanierung, die Verkehrsbehörde über Handy-Parken und die Hochbauabteilung über den neuen Mühlentunnel und die Erweiterung der Waldschule.

Im Bürgerbüro zeigt das Stadtarchiv die Ausstellung „Buchholz gestern und heute“, im Foyer und den angrenzenden Fluren stellt der Fachdienst Schule, Kultur und Sport die Planungen zum Sportpark am Holzweg vor. In der Bücherecke können Besucher über das Musikprogramm des Stadtfestes 2019 mitentscheiden. Die Stadt informiert außerdem über ihre Angebote zur Berufsausbildung.