Harburg
Kinderbetreuung

Kitaplatz: Harburger Eltern warten zwei Jahre

Palwascha Popal mit Enram (v.l.), Kitaleiterin Natalya Yanitska, Khava Khalueva mit Amina, Luiza Demianiuk mit Milosz und Emil Avramov fordern mehr Kitaplätze für Harburg

Palwascha Popal mit Enram (v.l.), Kitaleiterin Natalya Yanitska, Khava Khalueva mit Amina, Luiza Demianiuk mit Milosz und Emil Avramov fordern mehr Kitaplätze für Harburg

Foto: Hanna Kastendieck

Bezirkspolitiker fordern schnelle Lösungen im Bezirk sowie eine enge Zusammenarbeit von Jugendhilfe, Investoren, Träger und Baudezernat