Marmstorf

Sicher zur Schule mit der „Aktion Verkehrsfuchs“

Marmstorf. Das Polizeikommissariat 46 bietet in den Sommerferien wieder einen kostenlosen Wochenkursus der „Aktion Verkehrsfuchs“ an. Zur Vorbereitung auf ihren zukünftigen Schulweg werden die Kinder schrittweise an Verkehrssituationen herangeführt und üben täglich mit erfahrenen Polizeiverkehrslehrerinnen und -lehrern eine Stunde richtige Verhaltensweisen im Straßenverkehr. Im Vordergrund steht dabei das Überqueren der Fahrbahn an unterschiedlichen Stellen.

Teilnehmen dürfen Kinder, die mindestens fünf Jahre alt sind und nach den Sommerferien eingeschult werden. Die Aktion findet von Montag, 9. Juli, bis Freitag, 13. Juli, jeweils ab 10, 11 und 13 Uhr statt. Für 10 Uhr sind noch einige wenige, für 13 Uhr noch mehrere Plätze frei. Treffpunkt ist die Ev.-luth. Auferstehungsgemeinde Marmstorf, Ernst-Bergeest-Weg 61.

Eltern können Ihre Kinder unter der Telefonnummer 040/4286-54635 anmelden (Apparat ist nur von ca. 13.30-16 Uhr besetzt). Alternativ ist eine Anmeldung per E-Mail unter Raily-Maria.vonBerkholz@polizei.hamburg.de möglich.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg