Harburg
Harburg

Schule Elfenwiese sucht neue freiwillige Helfer

Harburg. Nicht allein der Spaß soll beim Sommerfest der Schule Elfenwiese am Sonnabend, 16. Juni, im Mittelpunkt stehen. Es hat einen durchaus ernsten Hintergrund. Bei Sport , Spiel und Musik will die Schule an der Elfenwiese 3 in Harburg sich auch für Jugendliche interessant machen, die ein Freiwilliges soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst planen. Die zurzeit an der Elfenwiese tätigen Freiwilligendienstleistenden informieren von 14 bis 18 Uhr über ihre Aufgaben. An der Elfenwiese mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung begleiten die Freiwilligen einzelne Schüler oder unterstützen die Klassen. Ein Freiwilligendienst ermöglicht es Jugendlichen, sich nach der Schulzeit zu orientieren, ihre Sozialkompetenz zu stärken und sich für andere zu engagieren.

www.schule-elfenwiese.hamburg.de.