Harburg
Hoopte

Radfahrer verletzt sich bei Ausweichmanöver

Auf der Straße Hoopter Elbdeich kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 43-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Der Mann war mit seinem Fahrrad, von Winsen kommend, auf der Straße unterwegs, als ein 55 Jahre alter Mann mit seinem Motorrad in Höhe des Fähranlegers nach links auf den Anleger abbiegen wollte. Hierbei hatte er offenbar den entgegenkommenden Radfahrer übersehen. Dieser wich auf den Gehweg aus und stieß dort mit einer 18-jährigen Frau zusammen. Hierdurch stürzte der Radfahrer und verletzte sich leicht. Er kam vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.