Winsen

Freizeit- und Radwegekarte ist ab sofort erhältlich

Die zweite Auflage der Freizeit- und Radwegekarte der Stadt Winsen liegt vor. In der Tourist Information im Marstall ist diese ab sofort kostenlos erhältlich. Die sieben Radwege sollen zusätzlich beschildert und bis zu den Sommerferien mit Sitzbänken ausgestattet werden. Die 17 bis 23 Kilometer langen Touren werden durch Logos, Richtungspfeile und Kilometerangaben ergänzt. Tafeln weisen auf Sehenswürdigkeiten und Gastronomie hin. Für Kinder gibt es Rätsel. „Ziel ist es, dass viele Radler die Natur rund um Winsen kennen lernen“, sagt Bürgermeister Wiese.

( hplsk )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg