Harburg
Harburg

Soziale Dienstleistungszentrum nur eingeschränkt erreichbar

Am Donnerstag, 22. März, ist die persönliche und telefonische Erreichbarkeit des Sozialen Dienstleistungszentrums (SDZ) aufgrund einer Teilpersonalversammlung bis voraussichtlich 14 Uhr nicht möglich. Die Abteilungen Grundsicherung und Soziales, Bezirkliche Fachstelle für Wohnungsnotfälle sowie die Seniorenberatung sind davon betroffen. Im Eingangsbereich des SDZ können Anliegen nur entgegen genommen werden. Es wird gebeten, Besuche auf Freitag, 23. März, zu verschieben.