Harburg
Tostedt

Polizei fahndet nach 24 Jahre altem Räuber

Tostedt. Die Polizei hat gestern in der Samtgemeinde Tostedt nach einem 24 Jahre alten Mann gesucht, der am Mittwoch zwei Raubtaten begangen haben soll. Die Suche begann am Vormittag und konzentrierte sich vor allem auf Dohren. Die Polizei fuhr mit mehreren Streifenwagen durch die Ortschaft. Auch ein Hubschrauber beteiligte sich an der Suche nach dem Straftäter.

Hintergrund der Fahndung ist, dass der Verdächtige in der Nacht zu Mittwoch ein Familienmitglied bedroht haben soll, um dessen Pkw zu stehlen. Am späten Abend versuchte der Mann einen Pizzalieferdienst in Buchholz zu überfallen. Er bedrohte dabei die Angestellten mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld und etwas Essbarem.

Beides wurde ihm von den Angestellten des Pizzadienstes verwehrt, woraufhin der Mann ohne Beute das Geschäft wieder verließ. Am Donnerstagmorgen bekam die Polizei dann den Hinweis, dass sich der 24-Jährige in Dohren zu Fuß oder mit dem Rad aufhalten solle. Doch die mehrstündige Suchaktion der Polizei blieb am Donnerstag erfolglos. Nur der von ihm geraubte Pkw wurde dort sichergestellt. (tjo)