Harburg
Horst

Einbrecher machen sich mit Schuhen und Kleingeld davon

Nicht selten sind die Schäden, die durch einen Einbruch verursacht werden, höher als die Beute. So ist es auch am Donnerstagabend in Horst gewesen. Am Jägerpfad stiegen Diebe zwischen 17.30 und 21 Uhr in ein Wohnhaus ein, nachdem sie ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt hatten. Sie durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen, wurden aber nicht so recht fündig. Also ließen sie als Beute Kleingeld und ein paar Sportschuhe mitgehen.