Harburg
Harburg

SPD Harburg-Ost bestätigt Vorstand Torsten Fuß

Harburg. Der SPD-Distrikt Harburg -Ost hat seinen Vorstand im Amt einmal mehr bestätigt. Torsten Fuß wurde einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt – seit mehr als 20 Jahren ist er der Vorsitzende der SPD in Wilstorf, Langenbek, Sinstorf, Rönneburg und Neuland. Zwei Stellvertreter, Frank Wiesner und Bärbel Bartels unterstützen ihn bei der Arbeit. Die Kasse liegt in den ebenfalls bewährten Händen von Margret Lewandowski. Frank Schmoll ist im Namen der Sozialdemokraten für die Weiterentwicklung des Fahrradnetzes im Harburger Osten zuständig. Barbara Weiß kümmert sich um Sorgen und Nöte in den benötigten Versorgungseinrichtungen, von Kita über Lebensmittelläden bis Seniorentreffs.

Die Harburger Juso-Vorsitzende Benizar Gündogdu wird sich im Distrikt der Neumitgliederbetreuung annehmen und darüber hinaus die Aufgabe übernehmen, Lösungsansätze zur Erneuerung der SPD zu erarbeiten. Torsten Fuß: „Die Zukunft zu gestalten in einer digitalisierten Arbeitswelt wird eine der wichtigsten Aufgaben der kommenden Jahre werden.“ Als wichtige Aufgaben sehen die SPD-Vorsitzenden im Distrikt die Busanbindung des Langenbeker Feldes, die Verkehrssituation auf der Winsener Straße, die Entwicklung des Stadtparks einschließlich der Optimierung der Nutzung der Stadtparkbühne. Außerdem müsse die Nahversorgung in den Wohngebieten links und rechts vom Reeseberg hergestellt werden.