Harburg
Harburg

Verstärker-S-Bahn: Die Zeit drängt

S-Bahn-Chef Kay Uwe Arnecke,  (l.) und der Hamburger Verkehrs-Staatsrat Andreas Rieckhof vor einer neuen S-Bahn vom Typ ET490

S-Bahn-Chef Kay Uwe Arnecke, (l.) und der Hamburger Verkehrs-Staatsrat Andreas Rieckhof vor einer neuen S-Bahn vom Typ ET490

Foto: Daniel Bockwoldt / dpa

Nur noch bis Herbst können die benötigten Fahrzeuge bestellt werden, warnt Fahrgastaktivist Wolfgang Franke. Danach wird es teuer und kompliziert.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.