Harburg
Stade

Ehrenamtliche beraten zum Thema „Wohnen im Alter“

Stade.  Für Menschen, die auch im Alter in ihrem gewohnten Zuhause weiterleben möchten, sind meist Umbaumaßnahmen in der Wohnung notwendig. Zu diesem Thema halten Ehrenamtliche des Seniorenstützpunkts im Landkreis Stade ein Beratungsangebot bereit. Bei Hausbesuchen versuchen die Ehrenamtlichen, individuelle und dabei bezahlbare Lösungen für die Betroffenen zu finden. Sie begleiten zudem den Dialog mit den Vermietern und Pflegekassen. Neben der individuellen Beratung bietet das Team kostenlose Vorträge in verschiedenen Seniorengruppen an. Interessierte wenden sich an den Seniorenstützpunkt Landkreis Stade, Sylvia Pankop, Poststraße 21, 21682 Stade. Telefonisch ist sie erreichbar unter 04141/92 77 13 oder unter der E-Mail­adresse seniorenstuetzpunkt@landkreis-stade.de.