Harburg
Heimfeld

Förderverein Petrus Freunde richtet Kinderflohmarkt aus

Die St. Petrus Gemeinde in Heimfeld veranstaltet am Sonnabend, 17. Februar, einen Kinderflohmarkt an der Haake–straße 100c. Von 14 bis 17 Uhr bieten Verkäufer gebrauchte Kleidung, Spielsachen, Bücher und vieles mehr an. Ausgerichtet wird der Flohmarkt vom Förderverein Petrus Freunde, der auch über seine Arbeit informiert. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Der Aufbau beginnt um 12 Uhr. Die Standgebühr beträgt sieben Euro plus einen selbstgebackenen Kuchen. Anmeldung per E-Mail an freunde@petrus-heimfeld.de. Wer nicht selbst verkaufen will, kann auch Sachen spenden und diese einfach an einem dafür eingerichteten Stand abgeben.