Harburg
Hittfeld

Großer Feuerwehreinsatz nach Unfall auf Kreuzung

Ein kleiner Vorfahrtsunfall hat am Freitagnachmittag einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Ein aus dem Schwarzen Weg kommender Mercedes nahm einem Mini-Fahrer auf der Bahnhofstraße die Vorfahrt. Die beiden Autos kollidierten. Die drei Beteiligten Insassen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr wurde nicht benötigt, da entgegen erster Meldungen keine Personen eingeklemmt waren. Die beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden.