Harburg
Neu Wulmstorf

Polizeiwache hat neuen Chef

 Erster Polizeihauptkommissar Peter Kasper, Kriminalhauptkommissarin Lydia Evers, Polizeihauptkommissar Frank Ragge (v.l.)

Erster Polizeihauptkommissar Peter Kasper, Kriminalhauptkommissarin Lydia Evers, Polizeihauptkommissar Frank Ragge (v.l.)

Foto: Polizei / HA

Frank Ragge löst in Neu Wulmstorf Lydia Evers ab – sie wechselt nach Hittfeld.

Neu Wulmstorf.  Die Polizei in Neu Wulmstorf hat einen neuen Chef. Seit dem 1. Januar wird sie von Polizeihauptkommissar Frank Ragge geführt. Der 48-Jährige ist ein erfahrener Beamter. So führte er mehrere Jahre lang eine Dienstabteilung bei der Buchholzer Polizei. Zuletzt leitete er die Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Harburg mit Sitz in Winsen.

Kriminalhauptkommissarin Lydia Evers hat die Polizeistation seit 2016 geleitet und übernimmt nun selbst eine führende Position im Kriminalermittlungsdienst des Polizeikommissariats Seevetal. Die 42 Jahre alte Beamtin kommt ursprünglich vom Polizeikommissariat Winsen und war zur Polizei Hamburg abgeordnet, bevor sie die vorläufige Leitung der Wache in Neu Wulmstorf übernommen hat.

In Hamburg arbeitete Lydia Evers in der Soko „Castle“, deren Schwerpunkt die Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität ist. Mit dieser Erfahrung im Rücken wird sie zukünftig gerade im Bereich des Polizeikommissariats Seevetal entscheidendes Wissen einbringen.

Der neue Chef in Neu Wulmstorf freut sich auf seine Aufgabe. Die Polizeistation liegt an einer wichtige Schnittstelle im nördlichen Bereich des Kommissariats Seevetal. Die Beamten dort haben viele Berührungspunkte zur benachbarten Polizeinspektion Stade, durch die Bahnstrecke zur Bundespolizei sowie zur direkt benachbarten Polizei Hamburg.

Seevetals Polizeichef, Erster Hauptkommissar Peter Kasper, begrüßte die beiden Kollegen in ihren neuen Funktionen im Rahmen einer Feierstunde.