Harburg
Winsen/Buchholz

Kreis hilft den Opfern häuslicher Gewalt

Kreisrätin Monika Scherf: „Hilfe,  Beratung und Unterstützung von Frauen, die mit Gewalt bedroht werden, stehen im Landkreis außer Frage“

Foto: Rolf Zamponi / HA

Kreisrätin Monika Scherf: „Hilfe, Beratung und Unterstützung von Frauen, die mit Gewalt bedroht werden, stehen im Landkreis außer Frage“

Gleichstellungsbeauftragte und Verein fordern Beratungsstelle für Frauen. Land stockt Förderung auf.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.