Harburg
Neugraben

Gerüst an der SEZ-Brücke wird abgebaut: Fahrstreifen gesperrt

Für den Abbau des Gerüstes an der Fußgängerbrücke am Süderelbe Einkaufszentrum (SEZ) muss die Cuxhavener Straße in der Nacht von Montag, 4. Dezember, auf Dienstag, 5. Dezember sowie in der darauf folgenden Nacht halbseitig gesperrt werden. Im betreffenden Bereich (zwischen Bauernweide und Süderelbebogen) wird ein Kran aufgestellt. In beide Fahrtrichtungen steht dann jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr lediglich eine Fahrspur zur Verfügung. In der Nacht zu Dienstag wird die Spur auf der Nordseite gesperrt. In der zweiten Abbaunacht ist die Südseite an der Reihe. Die maximale Durchfahrthöhe beträgt bis zum 30. November 4,50 Meter.