Harburg
Gödenstorf

Comedy-Mix-Show im Alten Bahnhof

Moderator Berhane Berhane bringt in Gödenstorf fünf Spaßfaktoren auf die Bühne

Gödenstorf. Doppelter Spaß im Alten Bahnhof in Gödenstorf: An zwei Tagen gastieren fünf Comedians auf der Kleinkunst-Bühne und präsentieren eine einzigartige Mix-Show – ein Format, dass immer beliebter wird. Moderiert wird der Abend von Berhane Berhane, der durch einen Kurzauftritt bei Bülent Ceylan und die Sendung „Nightwash“ bekannt wurde. Mit dabei sind auch:

Jörg Schumacher, Kabarettist, räumt auf mit Halbwahrheiten und erfundenen Geschichten. Der Hamburger Ex-Journalist präsentiert Kommunikations-Kabarett, in dem er auf humorvolle Art die Zusammenhänge in den Medien erklärt.

Naim Jerome, ein Newcomer im Bereich Stand up Comedy, bietet Gelegenheit sich überraschen zu lassen.

Chris Brandes, Comedy-Magier, ist groß, blond und kommt aus dem Norden – aber er hat auch gute Eigenschaften! Mit magischen Elementen, schrägen Einsichten in das menschliche Wesen und einem entwaffnenden Humor bietet Christian Brandes Unterhaltung auf höchstem Niveau für alle Generationen und Gemüter.

Michael Ulbts (noch ein Stand up Comedian!) ist unter anderem bekannt durch die Fernsehsendungen Quatsch Comedy Club, Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden und dem NDR Comedy Contest (NDR).

„Der alte Bahnhof will neben den gewohnt hochkarätigen Künstlern auch dem Nachwuchs die Chance geben, auf etablierten Bühnen wie der in Gödenstorf“, sagt Berhane Berhane, der den City Comedy Club ins Leben gerufen hat.

Im November wird der Alte Bahnhof mit ihm einen sehr unterhaltsamen und abwechslungsreichen ersten Gödenstorfer Comedy Club starten. Das Konzept dieser „Mixed-Shows“ hat sich in vielen Städten und im TV längst durchgesetzt. Jede Show ist anders, jede Show ist eine Überraschung. Zahlreiche bekannte Künstler haben dort ihre Karriere begonnen und vielleicht kann manch einer sagen: „Heute in Gödenstorf, morgen im TV“.

Freitag, 10., und Sonnabend, 11. November, jeweils 20 Uhr, „Zum alten Bahnhof“ , Bahnhofstraße 9, Gödenstorf, Vorverkauf unter www.zum-alten-bahnhof.com, bei Papino in Salzhausen, der Tourist-Information in Winsen und in allen eventim-Vorverkaufsstellen