Neu Wulmstorf

Babi-Yoga unterstützt die HospizarbeitSamtgemeindebürgermeister lädt zum Gespräch ein

Nikola Babi, Inhaberin des Yogastudios Babi-Yoga, hat gemeinsam mit der Yogalehrerin Andrea Volkmann einen Spendenscheck in Höhe von 150 Euro an die Vertreter der Hospizgruppe Neu Wulmstorf übergeben. Damit würdigen die beiden die Leistung der ehrenamtlichen Hospiz- und Trauerbegleiter in der Region. Die Hospizgruppe begleitet schwer kranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige in der letzten Lebensphase in ihrer vertrauten Umgebung.

Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus steht am Donnerstag, 2. November, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr den Bürgerinnen und Bürgern der Samtgemeinde Hanstedt wieder für Anregungen und Fragen zur Verfügung. Der besseren Organisation wegen sind telefonische Anmeldungen in seinem Vorzimmer, unter der Telefonnummer 04184/8 03 63 notwendig.