Winsen

Stadt setzt neue Poller entlang der Riedelstraat

HA

Die Stadtverwaltung hat die Verkehrssituation in der Riedelstraat im Einmündungsbereich der Straße Knüttelkamp überprüft und dort zusätzliche Poller errichtet. Sie sollen den Fußgänger und Radfahrer entlang der Riedel­straat schützen. Durch haltende Fahrzeuge und den Ausstieg von Insassen war es dort zu Gefährdungen gekommen. Die sollen nun durch die neuen Poller verhindert werden. Das Thema hatten Bürger bei einer Versammlung in Roydorf angesprochen.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg