Harburg
Heimfeld

Aus Holz und doch nicht hölzern

Jan de Weryha arbeitet seit vielen Jahren mit Holz, auch kleinteilig

Jan de Weryha arbeitet seit vielen Jahren mit Holz, auch kleinteilig

Foto: Hit Technologiepark / HA

Der Künstler Jan de Weryha stellt unter dem Titel „Geschnitten, gebrochen, gespalten“ seine Arbeiten im Hit-Technopark aus.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.