Harburg
Meckelfeld

Weihnachtsmarkt in Meckelfeld

Frank Hoevelmann versteigert Weihnachtsbäume

Frank Hoevelmann versteigert Weihnachtsbäume

Foto: Bernd Abesser / HA

Zwei Tage lang ist Programm mit Laternenumzug, Baumversteigerung und viel Live-Musik.

Meckelfeld.  Der Mittelstands- und Gewerbeverein Meckelfeld und die evangelische Kirchengemeinde Meckelfeld laden zum Advents- und Kunsthandwerkermarkt rund um die Kirche in der Glockenstraße.

Im Evangelischen Familienzentrum erwarten die Besucher Kaffee und Kuchen sowie ein Kunsthandwerkermarkt mit Geschenkideen, Schmuck und Dekoration. Die Kirchengemeinde informiert über Aktivitäten im Familienzentrum und lädt zum Probieren des Meckelfelder Kirchweins ein. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf geht an „Brot für die Welt“.

Auf dem Kirchenvorplatz werden Schmalzgebäck, Bratwurst und Glühwein zubereitet. Für Kinder gibt es ein Karussell und die große Garteneisenbahn von Spielwaren Toll. Live-Musik mit Julian Rasmussen und die stimmungsvoll beleuchtete Kirche sorgen für eine vorweihnachtliche Atmosphäre. Für Momente der Ruhe wird die Kirche für die Besucher offenstehen.

Am Sonnabend startet um 16.30 Uhr der Laternenumzug vor dem KerVita Seniorenzentrum in der Mattenmoorstraße. Am Ziel in der Glockenstraße werden die Kinder vom Weihnachtsmann mit kleinen Geschenken begrüßt.

Am Sonntag gibt es um 11 Uhr einen Gottesdienst in der Kirche. Die von den Meckelfelder Kindergärten geschmückten Tannenbäume werden ab 16 Uhr auf dem Kirchenvorplatz versteigert. Der Erlös geht an die Kindertagesstätte „Meckelfelder Kirchenmäuse“.

Sonnabend, 10. Dezember, 14-21 Uhr, und Sonntag, 11. Dezember, 12-19 Uhr.