Harburg
Buchholz

Sprinter aufgebrochen und teure Werkzeuge gestohlen

In der Nacht zu Donnerstag, in der Zeit zwischen 20.30 und 6.30 Uhr, haben Unbekannte einen Mercedes Sprinter, der in der Lüneburger Straße am Fahrbahnrand geparkt war, aufgebrochen. Die Täter öffneten die Hecktür und gelangten so in den Laderaum. Hieraus entwendeten sie zwei Motorsägen, zwei Schlagbohrer und zwei Handkreissägen. Der Schaden beläuft sich auf rund 4000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Buchholz, unter 04181/2850.