HR-Regional

Sicher ans Ziel

Velorouten sind Alltagsrouten nach neuesten baulichen Standards, über die möglichst viele Radfahrer auch stadtteilübergreifend sicher und komfortabel an ihr Ziel kommen. Diese Hauptstrecken für den Radverkehr werden vorrangig über verkehrsarme Straßen geführt, sodass Radler angenehme Verbindungen bis ins Umland vorfinden. In der Regel kann problemlos auf der Fahrbahn gefahren werden. Teilweise sind diese Straßen als Fahrradstraße ausgewiesen. In Hamburg gibt es 14 Velorouten, die zusammen 280 Kilometer lang sind. Bisher sind davon 80 Kilometer ausgebaut.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg