Harburg
Winsen

Streit zwischen Flüchtlingen eskaliert zur Prügelei

Am Dienstagabend wurden die Beamten der Polizei Winsen in die Bahnhofstraße gerufen. Dort waren zwei Männer auf der Straße aneinander geraten. Die zunächst verbale Auseinandersetzung mündete schließlich in einer Prügelei. Als die Beamten eintrafen, hatten sich die Kontrahenten bereits getrennt. Warum die beiden 21-jährigen Männer aus Kamerun und dem Sudan in Streit geraten waren, steht bislang nicht fest. Beide erstatten jeweils Anzeige gegen den Kontrahenten.