Harburg
HR-Regional

Jurist und Notar

Jan-Hendrik Röhse wurde am 1. März 1964 in Hamburg geboren, wuchs aber in Buchholz auf und gehörte zum ersten Jahrgang der Wiesenschule. Er studierte in Freiburg, Hamburg und Washington DC Rechtswissenschaften.

Seit 2006 gehörte er als Mitglied der CDU-Fraktion dem Stadtrat an. Bis zu seiner Wahl zum Ersten Stadtrat und Sozialdezernenten 2009 war Röhse als Rechtsanwalt und Notar tätig. Am 15. Juni 2014 wurde er in einer Stichwahl zum neuen Bürgermeister gewählt.

In seiner Freizeit betreut Röhse eine Hockey-Jugendmannschaft, liest bevorzugt politische Literatur und hört leidenschaftlich gern klassische Musik.

Der Jurist ist verheiratet und hat zwei Kinder.