Harburg
Winsen

Winsens Bürgerstiftung sucht die schönsten Torten

Winsen. Die Bürgerstiftung Winsen sucht die besten Hobby-Konditoren der Stadt. Während des verkaufsoffenen Sonntags am 25. September werden die eingereichten Kuchen und Torten von einer fachkundigen Jury bewertet und anschließend gegen eine Spende zugunsten der Bürgerstiftung verkauft. Zugelassen sind nicht nur Sahnetorten und Buttercremebomben, Hobby-Konditoren können auch mit Obst- und Blechkuchen und dem jeweiligen Rezept punkten. Alle Backwerke samt Rezept werden am Sonntag von 12 bis 13.15 Uhr am Stand der Bürgerstiftung, Marktstraße in Höhe Familienbüro, angenommen.

Jede abgegebene Torte wird fotografiert und in einem Formular mit ihren besonderen Qualitäten in einem Punktsystem erfasst. Bewertungskriterien sind Gesamteindruck, Originalität und Kreativität, Konsistenz (Bissfestigkeit, Verteilung der Zutaten) und natürlich der Geschmack. Aus den erreichten Punkten ergibt sich die Rangfolge Gold, Silber, Bronze und „lobende Anerkennung“.

www.buergerstiftung-winsen.de