Hamburg

Zwölfjährige bei Verkehrsunfall in Eißendorf schwer verletzt

Das Mädchen wurde bei dem Unfall schwer verletzt

Das Mädchen wurde bei dem Unfall schwer verletzt

Foto: Wolfram Steinberg / picture alliance / dpa

Das Mädchen lief unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde dabei von einem Pkw erfasst. Es erlitt unter anderem eine Schädelfraktur.

Hamburg. Ein Zwölfjähriges Mädchen ist am Montagmorgen in Eißendorf von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief das Mädchen plötzlich zwischen zwei parkenden Fahrzeugen hindurch auf die Eißendorfer Straße und wurde dabei von einem Pkw erfasst.

Bei dem Zusammenstoß erlitt das Kind schwere Verletzungen, unter anderem eine Schädelfraktur, und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg