Harburg
Harburg

Anwohner der Steinikestraße feiern ihr großes Fest

Harburg. Zum fünften Mal treffen sich die Anwohner der Steinikestraße sowie Freunde und schaulustige Besucher am Rande des Göhlbachtals in Harburg zum Straßenfest. Am kommenden Sonnabend, 28. August, wird von zehn bis 16 Uhr ein Flohmarkt für private Anbieter abgehalten. Ein Straßencafé mit Kaffee und Kuchen sorgt für das kulinarische Begleitprogramm. Der Harburger DJ Fan Tastic macht mit seiner Musik das Straßenfest zum Fest.

Für die Kinder wird das Betreuungsteam von Falkenflitzer Spiele parat halten, und das Wetter verspricht ein gemütliches Bummeln zwischen Tapeziertischen und anderen Verkaufsständen. Das Fest trägt den Titel „Von Nachbarn für Nachbarn“, aber auch Besucher dürfen gern einen selbstgebackenen Kuchen als Spende für das Straßencafé oder Sachspenden wie zum Beispiel Kinderspielzeug mitbringen. Ebenso eine Geldspende nehmen die Organisatoren dankbar an. Und auch ehrenamtliche Helfer sind herzlich willkommen.

Der Aufbau des Flohmarkts startet um acht Uhr. Die Verkäufer sind gehalten, nicht vor 15 Uhr ihren Stand wieder abzubauen. Die reguläre Anmeldefrist für potenzielle Anbieter lief bis zum 21. August. Wer jetzt noch schnell nachmelden möchte, zahlt eine leicht erhöhte Standmiete von zwölf Euro für drei Meter Straßenfront und meldet sich unter den Rufnummern 0151/18 69 52 89 oder 0151/27 01 94 68. Feuerwerksartikel, Tiere, Lebensmittel und Getränke dürfen im Rahmen des Flohmarkts nicht verkauft werden.