Harburg
HR-Regional

Wohnungsbau seit der Nachkriegszeit

Die Wohnungsbaugenossenschaft Süderelbe eG besteht seit 1947. Ihr Stammsitz befindet sich in Neugraben. Die Genossenschaft hat aber auch Wohnungen in Harburg, Finkenwerder, Wilhelmsburg, Hamburg-Hamm, Winsen, Seevetal und Norderstedt. Knapp 9200 Mitglieder haben Anteile an der Genossenschaft, die aktuell 4302 Wohnungen im Bestand hat. Gewinne einer Wohnungsbaugenossenschaft werden größtenteils in Neubau oder Bestandspflege reinvestiert. Ein Teil wird aber auch als Anteilsdividende an die Genossenschaftsmitglieder ausgezahlt.