Harburg
Protest gegen Autobahnbau

Widerstand gegen die A26-Ost formiert sich

Gegner der geplanten Autobahn 26-Ost informieren an der Autobahnanschlussstelle Stillhorn über die Auswirkungen auf den Naturschutz und die Großsiedlung Kirchdorf-Süd

Gegner der geplanten Autobahn 26-Ost informieren an der Autobahnanschlussstelle Stillhorn über die Auswirkungen auf den Naturschutz und die Großsiedlung Kirchdorf-Süd

Foto: Thomas Sulzyc

BUND rät Widersachern des Autobahnprojekts, auf Menschenschutz zu pochen. Warum Umweltschützer Köpke dabei auf Harburg setzt.