Harburg
Holm-Seppensen

Großer Gospel-Workshop mit Abschlusskonzert

Holm-Seppensen.  Die Kirchengemeinde Martin Luther in Holm-Seppensen ist auch in diesem Jahr wieder der Ort eines großen Gospel-Workshops. Er ist geplant vom 19. August bis zum 21. August und wird mit einem großen Abschlusskonzert gekrönt.

Besondere Vorkenntnisse oder Voraussetzungen gibt es nicht, jeder, der Spaß an Gesang und Gospels hat, ist willkommen. Neben dem Singen von zumeist bekannten modernen Black Gospels liegt der Schwerpunkt darin, afrikanische Urgospel-Songs mit ihren temperamentvollen Rhythmen aus dem Herzen Afrikas zu vermitteln.

Ein ganz besonderes Highlight bietet sich außerdem nach Ende des Workshops: Die Teilnehmer können beim großen AfroGospel-Festival in der Empore Buchholz am 25. September dabei sein und mit den ganz großen Gospel-Stars wie Sam Opeche, Dorrey Lyles und Juliana Mensah gemeinsam auf der Bühne stehen.

Aufgrund der großen Nachfrage ist es ratsam, sich rechtzeitig für den Workshop anzumelden: 040/53256217 oder per E-Mail unter office@afrogospel.de. Veranstaltungsort ist die Ev.-Luth Kirchengemeinde Martin-Luther Holm-Seppensen, Weg Zur Mühle 5. Die Teilnmehmergebühr beträgt pro Person 50 Euro, bei Gruppen ab zehn Personen sind es 40 Euro. Studenten und Auszubildende zahlen 30 Euro, Kinder unter zwölf Jahren sind frei.