Harburg
Seevetal

Gemeinde organisiert Ferienspaß

Auch in diesem Jahr können die Seevetaler Kinder aus vielen Angeboten im Ferienkalender wählen

Auch in diesem Jahr können die Seevetaler Kinder aus vielen Angeboten im Ferienkalender wählen

Foto: Gemeinde Seevetal / HA

Der Seevetaler Sommerferienkalender 2016 liegt vor. Kinder können Ausflüge machen und verreisen.

Seevetal.  Das Sommerferienprogramm 2016 der Gemeinde Seevetal ist da. Ab Montag, 2. Mai, sind Anmeldungen für die Tagesausflüge und mehrtägigen Freizeitaktivitäten möglich. Darüber hinaus können berufstätige Eltern für ihre Kinder auch die Betreuungsangebote in den Jugendzentren und offenen Ganztagsschulen nutzen.

Zum Angebot des Ferienkalenders gehören in diesem Jahr wieder bewährte Tagesausflüge zum Beispiel zum Heidepark Resort und in den Serengetipark Hodenhagen, aber auch ein Besuch der Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg, eine Sprachreise nach Südengland und zum Disneyland Paris.

Es gibt Tagesausflüge nach Neuwerk und Helgoland sowie sportliche Workshops für Tänzer, Fußballer und Skater. Die Gemeinde kooperiert mit vielen ortsansässigen Institutionen wie dem Ponyclub Ohlendorf, der Musikschule Seevetal oder auch dem Golfclub Hittfeld.

Eltern, die berufstätig sind und nicht die ganzen Ferien über Urlaub haben, können ihre Kinder betreuen lassen. Im Jugendzentrum Village in Maschen und im Meckziko in Meckelfeld läuft vom 23. Juni bis zum 8. Juli ein Ferienangebot für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Betreuungszeiten sind kompakt buchbar und gehen täglich von 7.30 bis 16 Uhr. Anmeldeschluss für dieses Angebot ist der 8. Juni.

Weitere Informationen rund um die Themen Ferienkalender und Ferienbetreuung in den Jugendzentren sind erhältlich bei Hans Wahne, Abteilung Jugend der Gemeinde Seevetal, unter Telefon 04105/55 23 51 oder h.wahne@seevetal.de.

Parallel dazu ist auch eine Ferienbetreuung in den Seevetaler Ganztagsschulen möglich, die vom 11. Juli bis 3. August läuft. Die Zeiten sind montags bis freitags jeweils von 7.30 bis 17 Uhr. Erfahrene Betreuungskräfte bieten den Kindern viele Freizeitaktivitäten mit Spiel, Kreativität und Bewegung. Anmeldeschluss für dieses Angebot ist der 10. Juni, Fragen beantwortet Rosi Birke unter Telefon 04105/55 23 52 oder r.birke@seevetal.de.

Alle Angebote sind unter www.seevetal.de/ferienprogramm zu finden. Auch die Anmeldung ist online möglich. Flyer liegen im Rathaus in Hittfeld und in allen Ortsverwaltungen aus. Außerdem werden sie in den Seevetaler Grundschulen verteilt.