Harburg
Harburg

Verein bringt Sehbehinderte und Blinde zusammen

Einen Stammtisch für sehbehinderte und blinde Menschen organisiert der Blinden- und Sehbehinderteverein Hamburg am Donnerstag, 7. April, im Landhaus Jägerhof, Ehestorfer Heuweg 12-14. Beginn ist um 16 Uhr. Besucher erreichen das Lokal mit den Bussen der Linie 141 (Talweg) oder 340 (Jägerhof). Zu einem Feierabendstammtisch lädt der BSVH zudem für Donnerstag, 21. April um 18 Uhr ein. Treffpunkt ist das Restaurant Entennest, Vinzenzweg 20.