Harburg
Lüneburg

Eine Million Euro vom Wirtschaftsministerium für Universität Leuphana

Lüneburg. Die Leuphana Universität Lüneburg erhält rund eine Million Euro aus dem Exist-Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Das Programm zielt darauf ab, das Gründungsklima an Hochschulen zu verbessern und die Zahl wissensbasierter Unternehmensgründungen zu erhöhen.

Schon in den vergangenen drei Jahren hatte die Universität von einer Exist-Förderung in Höhe von 1,3 Millionen Euro profitieren können und sich auf diesem Feld profiliert. Laut einer Untersuchung des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft zählt die Leuphana zu den gründerfreundlichsten Universitäten in Deutschland. Leuphana-Präsident Sascha Spoun: „Wir freuen uns über die Unterstützung für die kommenden Aktivitäten – aber auch über die Anerkennung des Erreichten, die sich in der Fortsetzung der Förderung ausdrückt.“