Harburg
Tierquälerei

Polizei jagt Wilderer im Landkreis Harburg

Polizei und Kreisjägermeister verfolgen immer häufiger Fälle von Wilderei in den Wäldern des Kreises

Polizei und Kreisjägermeister verfolgen immer häufiger Fälle von Wilderei in den Wäldern des Kreises

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Zuletzt wurden drei Tiere angeschossen und liegengelassen. Sie starben qualvoll. Der Kreisjägermeister hat Anzeige erstattet.