Harburg
Öffentlicher Nahverkehr

Fahrstuhlschacht für Parkhaus trockengelegt

Auf der Baustelle des Parkhauses in Winsen schützt jetzt eine Grube den Bereich des künftigen Fahrstuhlschachts und der Treppen vor Grundwasser

Auf der Baustelle des Parkhauses in Winsen schützt jetzt eine Grube den Bereich des künftigen Fahrstuhlschachts und der Treppen vor Grundwasser

Foto: Rolf Zamponi / HA

Baugrube schützt künftigen Aifgang und die Treppen vor Grundwasser. Auf der Baustelle wird es beim Betonieren noch mehrfach laut. Pendler zahlen 120 Euro im Jahr.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.