Harburg
Hittfeld

Burg Seevetal: Dinge, die Frauen Freude machen

Die Verbrauchermesse „Ladies’ Day“ zeigt am Valentinstag Mode, Kosmetik und vieles mehr

Hittfeld. Wer gern den Valentinstag zelebriert und darüber hinaus notorischer Einkäufer auf den letzten Drücker ist, hat beim „Ladies’ Day“ in der Burg Seevetal in Hittfeld die Chance, Versäumtes nachzuholen. Am Sonntag, 14. Februar, richtet der Veranstalter C.H. Events dort eine Lifestyle- und Shoppingmesse aus.

Von 11 bis 18 Uhr präsentieren sich am Valentinstag zahlreiche Aussteller mit ihren Produkten und Dienstleitungen von und für Frauen. Branchen wie Mode, Dessous, Accessoires, Schmuck und Kosmetik sind ebenso vertreten wie Erotik, Sport, Gesundheit und Genuss. Auch dem Thema Basteln und Kreatives Arbeiten wird ein Platz eingeräumt. Dabei sind Anbieter aus der Region ebenso anzutreffen wie überregionale Aussteller und Betriebe aus dem Direktvertrieb. Erhältlich sind auch originelle und außergewöhnliche Produkte wie die Handtasche mit Wechsel-Hülle oder Accessoires aus Alpaka-Wolle und -Leder.

Zum Valentinstag gehört auch eine große Tombola mit mehr als 500 Preisen wie kostenfreie Massage, eine Fotoboxaktion, Vorträge und Mitmachaktionen. Angesprochen sind Frauen jeden Alters, ob 20, 40 oder 70 Jahre. Natürlich sind auch Männer bei der Messe willkommen, um ihren Herzensdamen an Ort und Stelle Wünsche zu erfüllen. Wer lieber nur zuschaut, kann sich an der Bar oder im Restaurant aufhalten.

Der Eintritt kostet fünf Euro, Parkmöglichkeiten sind an der Burg Seevetal, Am Göhlenbach 11, reichlich vorhanden. Weitere Informationen zur Messe finden sich unter www.messe-ladies-day.de und www.facebook.com/events/ladiesday.