Harburg
Neugraben/Fischbek

AWO lockt beim Umbüdeln mit Fleisch und Wurst

Die Arbeiterwohlfahrt, AWO-Fischbek, lädt zum traditionellen Umbüdeln ein. Termin ist Sonnabend, 16. Januar, 14 Uhr, im Freizeitzentrum Fischbek, Ohrnsweg 50. Anmeldung bis zum 12. Januar unter der Telefonnummer 040/701 69 86. Spielleiter Harry Schoppenhauer wird wieder die Zahlen zwischen 1 und 90 aus dem Büdel ziehen. Zu gewinnen gibt es unter anderem wieder Fleisch und Wurst. Der Spieleinsatz beträgt sieben Euro. 25 Prozent des Einsatzes werden wie immer gespendet. Unterstützt wird diesmal die Schülerbibliothek „Andere Seiten“ der Stadtteilschule Fischbek/Falkenberg.