Harburg
Bilderstürmer

Weihnachtsmannfans attackieren Santa-Graffito

Umstrittenes Weihnachtsgraffito in der Haake: Kritiker haben den Spruch „Den Weihnachtsmann gibt es doch gar nicht“ in „gibt es wohl“ verändert. Die Künstler Broz & Foks haben daraufhin noch einen Nachsatz hinzugefügt

Umstrittenes Weihnachtsgraffito in der Haake: Kritiker haben den Spruch „Den Weihnachtsmann gibt es doch gar nicht“ in „gibt es wohl“ verändert. Die Künstler Broz & Foks haben daraufhin noch einen Nachsatz hinzugefügt

Foto: Broz & Foks Production / HA

Die Wandmalerei der Harburger Künstler Brozilla & Foks an der Kuhtrift in der Haake wurde von militanten Kritikern „korrigiert“.