Harburg
Innovative Idee

Studenten schenken alten Schläuchen neues „Leben“

Bezirksamtsleiter Thomas Völsch (v.l.) und Manfred Schulz, Vorsitzender der Bezirksversammlung,  übereichen Yvonne Musolff-De Nardo und Marlis Mauritz vom Humboldt-Gymnasium den Siegerscheck über 1000 Euro für den ersten Platz beim Harburger Nachhaltigkeitspreis

Bezirksamtsleiter Thomas Völsch (v.l.) und Manfred Schulz, Vorsitzender der Bezirksversammlung, übereichen Yvonne Musolff-De Nardo und Marlis Mauritz vom Humboldt-Gymnasium den Siegerscheck über 1000 Euro für den ersten Platz beim Harburger Nachhaltigkeitspreis

Foto: Lutz Kastendieck / HA

150 Schüler des Humboldt-Gymnasiums räumen beim dritten Harburger Nachhaltigkeitspreis den Siegerscheck über 1000 Euro ab.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.