Harburg
Sanierung

Pfusch an Schloßinsel-Marina ist beseitigt

Am Wohnturm „pearl“ bleiben die Gerüste voraussichtlich noch bis Jahresende stehen. Das Gebäude erhälteine Muschelkalk-Putzfassade

Am Wohnturm „pearl“ bleiben die Gerüste voraussichtlich noch bis Jahresende stehen. Das Gebäude erhälteine Muschelkalk-Putzfassade

Foto: Jochen Gipp / HA

Das Bauprojekt „Marina auf der Schloßinsel“ sollte zur IBA 2013 fertig werden. Dann fiel massiver Baupfusch auf. Von dem ist jetzt nichts mehr zu sehen.