Harburg
eissendorf

Zwei Verletzte nach Unfall auf der Bremer Straße

Bei einem Auffahrunfall auf der Bremer Straße zwischen Langenberg und Friedhofstraße sind die beiden beteiligten Autofahrer (22, 46) verletzt worden. Ein 46-Jähriger war mit seinem VW Touran stadtauswärts unterwegs. In Höhe der Hausnummer 307 hielt er an, um auf dem Seitenstreifen einzuparken. Der hinter ihm fahrende 22-Jährige fuhr mit seinem Jeep Cherokee auf den Touran auf. Der VW schleuderte nach vorn, der Jeep kippte auf die Fahrerseite.

Nach ersten Erkenntnissen erlitt der Jeep-Fahrer, ebenso wie sein Unfallgegner, leichte Kopfverletzungen.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde für die Zeit der Unfallaufnahme und während der Räumung der Unfallstelle umgeleitet. Um 21.22 Uhr konnte die Bremer Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.