Harburg
landkreis harburg

Erneut Serie von Einbrüchen im Landkreis Harburg

landkreis harburg.  Vier Wohnhauseinbrüche an einem Tag im Landkreis Harburg: In Seevetal suchten Einbrecher Einfamilienhäuser im Kolkwinkel in Emmelndorf und in der Lindenstraße in Woxdorf heim. In beiden Fällen hebelten die Täter Türen auf. In Nenndorf nutzten die Einbrecher ein gekipptes Fenster als Einstieg in eine Doppelhaushälfte am Dibbersener Berg. Am Büsenbach in Handeloh/Wörme stiegen Unbekannte im Zeitraum zwischen 10.20 Uhr und 13.30 Uhr in ein Einfamilienhaus ein, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck sowie hochwertige IT-Geräte. Die Schadenshöhe liegt im vierstelligen Bereich. Auch in eine Spielhalle in der Kirchenstraße sind Unbekannte eingebrochen, nachdem sie die Alarmanlage sabotierten. Drinnen brachen sie sämtliche Spiel- und Wechselgeldautomaten auf. Mit Bargeld und einem Tresor flüchteten sie in unbekannte Richtung. Für Hinweise: Tel. 04181/28 50.