Harburg
Finkenwerder

Quandt-Stiftung zeichnet Stadtteilschule aus

Große Auszeichnung für die Stadtteilschule Finkenwerder: Beim Wettbewerb „Trialog der Kulturen“ für die besten interkulturellen und interreligiösen Projekte des Schuljahres 2014/15 belegte sie den 2. Preis in der Region Hamburg/Bremen, in Kooperation mit dem Gymnasium Finkenwerder. Die Stadtteilschule zählt damit zu den insgesamt neun Schulen aus fünf Bundesländern, die von der Herbert Quandt-Stiftung am Donnerstag im Bad Homburger Schloss ausgezeichnet wurden.